LANDSCHAFTEN

Immer wieder zieht es mich ans Meer, vor Jahren eher in den Mittelmeerraum, vorrangig nach Italien. In letzter Zeit bevorzuge ich Nord- und Ostseelandschaften. Ich mag das Zusammenspiel von Himmel, Wasser und Sand, vor allem wenn sich diese riesigen Pfützen durch die Gezeiten bilden.
Die Arbeiten auf Leinwand sind gerahmt in weißer Schattenfuge aus Buchenholz, und die Gouachen und Aquarelle befinden sich in einem Passepartout in gängigen Rahmenmaßen.